Aktuelles

Münster, 09.07.2021
Aktuelles

Apotheken in Westfalen-Lippe stellen Zertifikate für geimpfte Genesene aus

Nachweise für Genese, die vor kurzem eine SARS-CoV2-Erkrankung durchgemacht haben und noch nicht geimpft sind, gibt es zurzeit allerdings nicht in den Apotheken.

Mehr...
Münster, 09.07.2021
Aktuelles

Nahezu jede zweite Testapotheke stellt Angebot ein

Der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) sieht vor allem im ländlichen Raum eine flächen-deckende Testinfrastruktur in Gefahr und fordert die Politik auf, bei den Rahmenbedingungen nachzubessern.

Mehr...
Dortmund/Münster, 22.06.2021
Aktuelles

Grippeschutzimpfungen in Westfalen-Lippe bald auch in Apotheken möglich

Grippeschutzimpfungen sind in Westfalen-Lippe bald auch in Apotheken möglich. Dazu haben die AOK NORDWEST und der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) ein entsprechendes Modellprojekt vereinbart. „Damit bieten wir als erste gesetzliche Krankenkasse in Westfalen-Lippe unseren Versicherten eine zusätzliche Möglichkeit, sich gegen die Virusgrippe Influenza impfen zu lassen“, sagt AOK-Vorstandsvorsitzender Tom Ackermann. Und AVWL-Vorstandschef Dr. Klaus Michels ergänzt: „Wir freuen uns, dass die Impfungen künftig auch in vielen Apotheken möglich sind. Dies stellt einmal mehr die Bedeutung der Vor-Ort-Apotheke für die Versorgung der Patienten unter Beweis.“

Mehr...
Münster, 17.06.2021
Aktuelles

„Eine Ohrfeige für die Apothekenteams“

Der Bundesgesundheitsminister plant, die Vergütung für die Ausstellung von digitalen Impfzertifikaten zu kürzen. Der Apothekerverband Westfalen-Lippe kritisiert dieses Vorhaben: Der Wahlkampf werde auf dem Rücken der Vor-Ort-Apotheken und damit der Patienten ausgetragen.

Mehr...
Münster, 14.06.2021
Aktuelles

Hohe Nachfrage in den Apotheken nach Impfzertifikaten

Seit Montagmorgen können Apotheken vor Ort digitale Impfzertifikate ausstellen. Die Nachfrage der Bürger ist zum Start groß.

Mehr...
Münster/Düsseldorf,, 11.06.2021
Aktuelles

Apotheken in NRW bereiten sich auf digitales Impfzertifikat vor

Die Apotheken in Nordrhein-Westfalen bereiten sich derzeitig auf die Digitalisierung des Impfnachweises vor. Zahlreiche Apotheken werden ab Montag, den 14. Juni 2021, für Bürgerinnen und Bürger, die bereits eine Corona-Impfung erhalten haben, einen digitalen Impfnachweis ausstellen.

Mehr...
Münster,, 11.06.2021
Aktuelles

Wenn die Milch Schmerzen macht

Lebensmittelallergien und –unverträglichkeiten sind ein großes Thema in Medien und Werbung. Zugleich ist die Unsicherheit und Unwissenheit der Betroffenen groß. Dagegen können Apotheken vor Ort etwas tun, sagt Matthias Bauer, Referent der AVWL-Akademie.

Mehr...
Münster, 07.06.2021
Aktuelles

Anpassungsfähig, offen, digital

Innen top, aber die Vernetzung nach außen ist noch optimierungsbedürftig – so bewertet Wirtschaftsinformatikerin Alina Behne die Digitalisierung der Apotheken vor Ort. Seit zweieinhalb Jahren erforscht die Wissenschaftlerin der Uni Osnabrück im Projekt Apotheke 2.0, wie die Versorgung der Patienten mit Hilfe digitaler Unterstützung verbessert werden kann. Woran es derzeit hapert und warum die Apotheken vor Ort dennoch gut aufgestellt sind, erklärt sie hier im Interview.

Mehr...
Münster, 04.06.2021
Aktuelles

Teststellen in Gefahr

Der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) kritisiert, dass die Politik die Vergütung für Bürgertests kürzen will. Die Apotheker sehen dadurch vor allem die kleineren Teststellen im ländlichen Raum gefährdet.

Mehr...
Münster/Detmold., 25.05.2021
Aktuelles

„Der Code ist das Medikament“

Für jeden Patienten die individuell richtige Arzneimitteldosis auf essbare Träger drucken und zwar so, dass eine Verwechslung ausgeschlossen ist – daran arbeiten derzeit Wissenschaftler der Technischen Hochschule OWL. Sie sind überzeugt: In wenigen Jahren bereits werden Apotheken vor Ort diese Drucker nutzen können.

Mehr...
Münster, 21.05.2021
Aktuelles

Schnelltesttermine am langen Pfingstwochenende

Die Pfingstfeiertage stehen vor der Tür – und die Tore zu Biergärten, Cafés, Museen und Minigolf-anlagen endlich wieder offen. Vorausgesetzt, die Besucher können ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen. Teststellen und Termine in der Nähe finden Verbraucher unter www.testen-in-nrw.de.

Mehr...
Münster, 12.05.2021
Aktuelles

Trotz Pandemie: Wie es mit der Apotheke weiter bergauf geht

Die Corona-Krise zeigt negative Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erfolg vieler Apotheken vor Ort. Wie die Apotheken auf diese Herausforderungen reagieren müssen und sich zukunftssicher aufstellen können – das erklären Michael Jung und Sven Scheimann im Live-Online-Seminar der AVWL-Akademie und hier im Interview.

Mehr...
Legden/Münster, 10.05.2021
Aktuelles

Wenn der Patient keinen Plan hat

Mit Medikationsplänen hilft Apothekerin Petra Hruby Patienten, den Überblick über ihre Tabletten zu behalten. Das könnte ganz einfach sein - mit Hilfe von Digitalisierung und elektronischer Gesundheitskarte. Doch viele Patienten kennen das Angebot noch nicht.

Mehr...
Münster, 05.05.2021
Aktuelles

Testergebnis über Corona-Warn-App teilen

Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes kann jetzt auch die Ergebnisse von Schnelltests anzei-gen, die in vielen westfälisch-lippischen Apotheken durchgeführt werden.

Mehr...
Münster, 04.05.2021
Aktuelles

Mit der richtigen Ansprache in Teststellen zu neuen Kunden

Über die Schnellteststellen treten viele Kunden in Kontakt zur Apotheke vor Ort, die sonst selten oder nie den Fuß in eine Offizin setzen. Damit ergeben sich neue Chancen, zusätzliche Kunden an die Apotheken vor Ort zu binden. Dazu allerdings müssen die Teststellenmitarbeiter auf die Patienten richtig eingehen. Wie das gelingt, erklärt Thomas Ischner im Live-Online-Seminar der AVWL-Akademie – und hier im Interview.

Mehr...
Münster, 03.05.2021
Aktuelles

Apotheken in Westfalen-Lippe bereit für Corona-Impfungen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die Diskussion über Covid-Impfungen in Apotheken eröffnet. In Westfalen-Lippe stehen die Apotheken vor Ort grundsätzlich bereit.

Mehr...
Hilchenbach/Münster., 23.04.2021
Aktuelles

Lieferengpässe bei Arzneimitteln weiter auf hohem Niveau

Auch im Jahr 2020 haben Lieferengpässe den Apotheken vor Ort zu schaffen gemacht. Eine Lösung des Problems ist nach wie vor nicht in Sicht.

Mehr...
Enger/Münster, 22.04.2021
Aktuelles

Das E-Rezept kommt - Papier bleibt auch

Im kommenden Jahr spätestens sollen Ärzte ihren Patienten Rezepte elektronisch ausstellen. Viele Apotheken allerdings haben heute bereits Wege gefunden, damit Kunden ihre Verschreibungen digital übermitteln können. Viel also wird sich gar nicht ändern – und ein bisschen Papier bleibt auch.

Mehr...
Iserlohn/Münster, 31.03.2021
Aktuelles

Für jeden die richtige Dosis: Wie Apotheken Tabletten individuell verpacken

Wenn Senioren mehrere Arzneimittel einnehmen müssen, fällt es manchmal schwer, den Überblick zu behalten. Den bewahren Apotheken für ihre Patienten – auch dank Digitalisierung.

Mehr...
Münster, 29.03.2021
Aktuelles

Verzeichnis weiterer Teststellen

Mehr als 500 Teststellen finden sich auf der Seite www.testen-in-nrw.de. Das allerdings sind längst nicht alle Apotheken, die in Westfalen-Lippe Termine anbieten. Auf der Plattform können nur die Teststellen abgebildet werden, die mit der Software No-Q arbeiten. Eine Liste weiterer Test-Apotheken samt Kontaktdaten finden Bürger hier.

Mehr...
Münster, 26.03.2021
Aktuelles

Das digitale Tor, durch das die Kunden kommen

Rechtzeitig vor dem Start des E-Rezepts sollten sich Apothekenteams darum kümmern, auf Google und in den Sozialen Medien präsent zu sein, sagt Dirk Vongehr, Inhaber von Kölns ältester Apotheke und Experte für Social-Media-Marketing. Wie das geht, erklärt er im Live-Online-Seminar der AVWL-Akademie – und hier im Interview.

Mehr...
Münster, 25.03.2021
Aktuelles

Digitales Buchungsportal gestartet

Mindestens einmal pro Woche haben Bürger Anspruch auf Corona-Schnelltests. Teststellen finden sie nun auf www.testen-in-nrw.de und können dort auch direkt Termine buchen.

Mehr...
Münster, 19.03.2021
Aktuelles

Arbeiten mit No-Q

Die Einladung zum Account per E-Mail bekommen – und jetzt? Die wichtigsten Einstellungen, um mit der Schnelltest-Software No-Q arbeiten zu können, werden im Live-Online Seminar erläutert. Hier können Sie die Aufzeichnung des Seminars anschauen. 

Mehr...
Münster, 11.03.2021
Aktuelles

Eine Frühwarnstation für psychische Störungen

Ausgebrannt und depressiv: Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Störungen nimmt seit Jahren zu. Wie Apothekenteams Erkrankungen erkennen und Patienten helfen können, das erklärt Experte Hartmuth Brandt im Live-Online-Seminar – und hier im Interview. 

Mehr...
Münster, 04.03.2021
Aktuelles

Führerschein für Führungskräfte in Apotheken

Die Corona-Krise zeigt Apothekenleitern, wie wichtig es ist, eine zuverlässige Mannschaft hinter sich zu haben. Ein Team zu führen, lernt man nicht im Pharmaziestudium – wohl aber beim Führerschein für Führungskräfte. 

Mehr...
Osnabrück/Münster, 01.03.2021
Aktuelles

Steinfurt: Apotheker wollen Austausch mit Patienten, Ärzten und Pflegeheimen verbessern

Zur Vernetzung mit Ärzten, Patienten und Pflegediensten testen Apothekerinnen und Apotheker im Kreis Steinfurt eine neue Kommunikations- und Dokumentationsplattform. Der Pilotversuch wird von Wissenschaftlern der Uni Osnabrück begleitet und evaluiert. Ziel ist, die Versorgung der Patienten zu sichern und zu verbessern. Der Modellversuch ist Teil des Forschungsprojekts Apothe-ke 2.0, einer Gemeinschaftsinitiative der Uni Osnabrück, der Gesundheitsregion Euregio sowie des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL).

Mehr...
Münster/Hilchenbach, 25.02.2021
Aktuelles

Profis beraten Laien bei den Selbsttests

Bürger können sich nun selbst auf das Coronavirus testen. Wie die Tests korrekt durchzuführen sind, erklären Apotheken in Westfalen-Lippe. 

Mehr...
Münster, 25.02.2021
Aktuelles

Schutzmasken: Erste Coupons nur noch wenige Tage gültig

Risikopatienten und Menschen ab 60 Jahren können den ersten Berechtigungsschein nur noch bis Ende Februar in den Apotheken vor Ort einlösen.

Mehr...
Münster, 22.02.2021
Aktuelles

Tante Emma mit Hightech-Labor

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung im Gesundheitswesen Fahrt aufgenommen. In den Apotheken vor Ort allerdings ist sie längst weit vorangeschritten. In einer kleinen Serie berichtet der Apothekerverband Westfalen-Lippe, wie die Apothekerinnen und Apotheker heute schon mit digitaler Unterstützung ihre Patienten sicher versorgen: zum Beispiel durch Hightech im Labor.

Mehr...
Münster, 17.02.2021
Aktuelles

Gesundes Team, gesunde Apotheke

Per Gesetz sind Arbeitgeber verpflichtet, die physischen und psychischen Belastungen ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu ermitteln. Warum das mehr als eine lästige Pflicht ist und wie sich betriebliches Gesundheitsmanagement für die Apotheke bezahlt machen kann, erklärt Hartmuth Brandt im Live-Online-Seminar der AVWL-Akademie – und hier im Interview.

Mehr...
Detmold/Münster, 16.02.2021
Aktuelles

Warum sich die Junge Union für einen Pharmaziestudiengang stark macht

Die Kreisversammlung der Jungen Union Lippe hat die Landesregierung NRW aufgefordert, in Ostwestfalen-Lippe eine pharmazeutische Fakultät mit einem Lehrcampus in Lippe einzurichten, um Apothekerinnen und Apotheker auszubilden. Der JU-Vorsitzende Christian Fritzemeier erklärt, warum.

Mehr...
Münster, 10.02.2021
Aktuelles

„Die Apotheke muss merkwürdig sein“

Wie es Apotheken vor Ort gelingt, trotz E-Rezept und Online-Handel im Bewusstsein der Kunden präsent zu sein – dafür liefert Marketing-Experte Klaus Holling im Live-Online-Seminar der AVWL-Akademie viele Ideen. 

Mehr...
Münster/Düsseldorf, 05.02.2021
Aktuelles

Apothekerverbände und -kammern begrüßen geplante Abschaffung des PTA-Schulgeldes

Mit großer Zustimmung und Freude haben Kammern und Verbände der Apotheker in Nordrhein-Westfalen auf die geplante Abschaffung des Schulgeldes für Pharmazeutisch-Technische Assistentinnen reagiert.

Mehr...
Hamm/Münster, 04.02.2021
Aktuelles

Corona-Selbsttests demnächst für Laien in der Apotheke

Apotheken dürfen nun Corona-Schnelltests auch an Privatpersonen verkaufen – sobald die Hersteller eine Zulassung für die Tests haben.

Mehr...
Münster, 03.02.2021
Aktuelles

Grippeimpfstoff: Erst Engpass, nun Überschuss

Eine Umfrage des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe zeigt, dass in vielen Apotheken in der Region noch Impfstoffdosen übrig sind.

Mehr...
Münster, 01.02.2021
Aktuelles

Solide Datenschutz-Basis für den Apothekenalltag

In der Corona-Krise müssen die Apotheken vor Ort immer neue Aufgaben bewältigen und Lösungen finden. Da ist es besonders wichtig, sich in Datenschutzfragen gut auszukennen. Was Apothekenteams beachten müssen, erklärt Rechtsanwältin und Datenschutzexpertin Patricia Kühnel im Live-Online-Seminar der AVWL-Akademie – und hier im Interview.

Mehr...

Kontakt

Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.
Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster

Telefon: 0251 539380
Telefax: 0251 5393813
E-Mail: apothekerverband@avwl.de

Montag bis Freitag:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Weitere Informationen