Aktuelles

Münster, 12.02.2024
Aktuelles

Nach dem BGH-Urteil zu Skonti: Apothekerverband Westfalen-Lippe fordert Sofortmaßnahmen zur Rettung der Arzneimittelversorgung

Der Bundesgerichtshof deckelt die Skonti auf verschreibungspflichtige Arzneimittel und enthüllt damit die Schwachstellen der staatlich reglementierten Apothekenvergütung. Der Apothekerver-band Westfalen-Lippe (AVWL) fordert daher die Politik auf, sofort gegenzusteuern und sowohl den Zwangsrabatt abzuschaffen, den die Apotheken den Krankenkassen einräumen müssen, als auch die Mehrwertsteuer auf Arzneimittel zu streichen.

Mehr...
Herne, 09.02.2024
Aktuelles

Marlene Kissel-Lux spricht für die niedergelassenen Apotheker in Herne

Die 36-Jährige ist zur Vorsitzenden der Bezirksgruppe Herne im Apothekerverband Westfalen-Lippe gewählt worden. Dr. Robert Sibbel ist ihr Stellvertreter.

Mehr...
Hagen/Münster, 30.01.2024
Aktuelles

E-Rezept holpernd gestartet

Seit einem Monat ist das E-Rezept Standard. Die Apotheken in Westfalen-Lippe ziehen eine gemischte Bilanz.

Mehr...
Münster, 29.01.2024
Aktuelles

Apothekerverband verurteilt Rechtsextremismus

Der Vorstand des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL) wendet sich klar gegen menschenverachtende und undemokratische Tendenzen.

Mehr...
Paderborn/Münster, 22.01.2024
Aktuelles

PTA-Fachschule Paderborn startet Ausbildung in Teilzeit 

Eine herausfordernde Ausbildung und zugleich ein Kind groß ziehen? Das wird ab dem Sommer in Paderborn etwas leichter: Die dortige PTA-Fachschule bildet ab August Schülerinnen und Schüler in Teilzeit aus. Die Bewerbungsphase startet jetzt.

Mehr...
Essen/Münster, 18.01.2024
Aktuelles

Rezepturen: Kassen müssen die komplette Packung bezahlen

Im Streit mit der AOK NordWest um die Abrechnung von Rezepturen, bei denen Teilmengen von Fertigarzneimitteln eingesetzt werden, hat das Landessozialgericht NRW einer Apotheke aus Westfalen-Lippe Recht gegeben.

Mehr...
Bottrop, 16.01.2024
Aktuelles

„Es muss mehr Geld in das System“

Der Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut (SPD) hat mit Karima Ballout, Vorstandsmitglied des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL), über die Reformpläne des Bundesgesundheitsministeriums gesprochen. Viele der angedachten Maßnahmen sieht auch er skeptisch.

Mehr...
Berlin, 22.12.2023
Aktuelles

Stellungnahme

ABDA-Stellungnahme zu den Eckpunkten des Bundesgesundheitsministeriums für eine mögliche Apothekenreform

Mehr...
Düsseldorf, 08.12.2023
Aktuelles

Schutz vor Atemwegserkrankungen: Gesundheitsministerium und Gesundheitswesen rufen zu umsichtigem Verhalten auf

Corona und Grippe: Gerade ältere Menschen sollten die Impf-Empfehlungen der STIKO beachten.

Mehr...
Vlotho, 01.12.2023
Aktuelles

Jede dritte Apotheke gefährdet

Stefan Schwartze, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Herford und Patientenbeauftragter der Bundesregierung, hat sich zu Beginn der Erkältungssaison über die Probleme informiert, vor denen sich die Apotheken vor Ort derzeit sehen.

Mehr...
Dortmund, 16.11.2023
Aktuelles

Apotheken und Ärzte aus Westdeutschland demonstrieren gemeinsam

Bei einer Kundgebung in Dortmund protestieren beide Berufsgruppen gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung und für den Erhalt der wohnortnahen Versorgung der Bürger.

Mehr...
Minden/Münster, 10.11.2023
Aktuelles

„Wir müssen die Versorgung im ländlichen Raum sichern“

Schahina Gambir, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Minden-Lübbecke, hat sich zu Beginn der Erkältungssaison über die Probleme informiert, vor denen sich die Apotheken vor Ort derzeit sehen.

Mehr...
Münster, 09.11.2023
Aktuelles

Thomas Rochell bleibt Vorsitzender des Apothekerverbandes

Die Mitgliederversammlung hat den Apotheker aus Beverungen im Amt bestätigt. Karima Ballout (Bottrop) und Katja Kesselmeier (Paderborn) sind neu in den Vorstand des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL) gewählt. Die Apotheken bereiten sich auf einen weiteren Protesttag vor.

Mehr...
Dortmund/Münster, 03.11.2023
Aktuelles

Apotheken bleiben am 15.11.2023 geschlossen

Die Apothekenteams protestieren im November erneut gegen die Politik von Gesundheitsminister Karl Lauterbach. Sie warnen, dass die Pläne des Ministers zu Leistungskürzungen für die Patienten führen werden. Die Hausärzteverband Westfalen-Lippe hat angekündigt, am selben Tag ein Protestsignal zu setzen.

Mehr...
Münster, 20.10.2023
Aktuelles

Juliane Hermes vertritt die Interessen der niedergelassenen Apotheker in Münster

Die 35-Jährige ist neue Vorsitzende der Bezirksgruppe Münster im Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL). Olivia Kalverkamp ist ihre Stellvertreterin.

Mehr...
Düsseldorf/Münster, 04.10.2023
Aktuelles

Der November wird zum Protestmonat

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach plant, das Apothekensystem umzustrukturieren. Für die Patienten bedeutet dies Leistungskürzungen. Dagegen werden die Apotheken im November protestieren.

Mehr...
Gütersloh/Münster, 04.10.2023
Aktuelles

Apotheker raten jetzt zur Grippeimpfung

Im ersten Winter ohne Masken empfehlen die Apotheken eine Grippeschutzimpfung. Die beste Zeit dafür beginnt nun im Oktober.

Mehr...
Düsseldorf, 27.09.2023
Aktuelles

„Der Bundesgesundheitsminister zerschlägt die bewährte Apothekenstruktur“

Mit seinen Plänen für die Apotheken vor Ort begeht Bundesgesundheitsminsiter Karl Lauterbach genau den Fehler, den er nun bei den Ärzten zurückdrehen will. Davon ist Thomas Rochell, Vorstandsvorsitzender des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL) überzeugt. Was er darüber hinaus von der Videobotschaft des Ministers auf dem Deutschen Apothekertag hält. 

Mehr...
Brilon/Münster, 25.09.2023
Aktuelles

Apotheken: „Wir schließen nicht, weil wir zu viel verdienen“

Am kommenden Mittwoch, 27.09.2023, kommt es ab 13 Uhr zu stundenweisen Schließungen der Apotheken vor Ort. Damit protestieren Inhaber und Beschäftigte gegen die zunehmenden Probleme in der Arzneimittelversorgung und die nicht mehr auskömmliche Honorierung.

Mehr...
Münster, 14.09.2023
Aktuelles

„Eine maßlose Unterstellung“

Thomas Rochell, Vorstandsvorsitzender des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL), hat die Behauptung des Bundesgesundheitsministers zurückgewiesen, die Apotheken schürten bei Müttern wegen der anhaltenden Lieferengpässe Panik, um ihre Honorarforderungen durchzusetzen.

Mehr...
Iserlohn/Münster, 12.09.2023
Aktuelles

Protest: Apotheken schließen am 27. September stundenweise

Die Apotheken wehren sich gegen Lieferengpässe sowie Unterfinanzierung und fordern vom Bundesgesundheitsminister eine Erklärung, warum er nichts unternimmt, um die Arzneimittelversorgung zu sichern.

Mehr...
Brilon/Münster, 12.09.2023
Aktuelles

Sandra Dietrich-Siebert vertritt die Interessen der Apothekeninhaber im Hochsauerland

Die Brilonerin ist zur Vorsitzenden der Bezirksgruppe des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL) gewählt worden und folgt auf Andreas Vogd. Dominik Mörchen ist neuer Stellvertreter.

Mehr...
Minden/Münster, 07.09.2023
Aktuelles

„Wir brauchen eine stabile Apothekenversorgung“

Frank Schäffler, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Minden-Lübbecke und zugleich Be-zirksvorsitzender der FDP Ostwestfalen-Lippe, hat sich in der Apotheke vor Ort über die aktuellen Probleme in der Arzneimittelversorgung informiert.

Mehr...
Münster, 30.08.2023
Aktuelles

Bernd Rademacher verlässt den Apothekerverband Westfalen-Lippe

Der Geschäftsführer kehrt zum Jahreswechsel zurück in die Wirtschaft.

Mehr...
Minden/Münster, 25.08.2023
Aktuelles

Ein offenes Ohr für den Apothekenprotest

Lieferengpässe und ein nicht mehr auskömmliches Honorar: Die SPD-Landtagsabgeordnete Christina Weng hat sich in der Mindener Kuhlenkamp-Apotheke ein Bild von den aktuellen Herausforderungen in der Arzneimittelversorgung und der Stimmung in den Apothekenteams gemacht.

Mehr...
Dr. Christian Fehske (c) privat
Münster, 15.09.2023
Aktuelles

Kulturelle Vielfalt - ein echter Mehrwert für die Apotheke

Die Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger, zugleich fehlen an allen Ecken und Enden Fachkräfte – besonders in den Apotheken. Warum sich Apothekeninhaber dringend mit kultureller Vielfalt beschäftigen sollten und wie sie sie für ihren Betrieb nutzen können, erklärt Dr. Christian Fehske, Inhaber der internationalen Rathaus-Apotheke Hagen. Dr. Fehske referiert am 18.10.2023 im Live-Online-Seminar "Kulturelle Vielfalt als Stärke" der AVWL Akademie.

Mehr...

Kontakt

Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.
Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster

Telefon: 0251 539380
Telefax: 0251 5393813
E-Mail: apothekerverband@avwl.de

Montag bis Freitag:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns!