Münster 23.03.2020
Aktuelles

Seminarabsagen

Aufgrund der enorm dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus muss der Apothekerverband Westfalen-Lippe nun weitere Veranstaltungen absagen. Diesmal geht es um die folgenden Termine:

  • 23.04.2020 – „Gut vorbereitet auf den Besuch des Amtsapothekers“, Münster
  • 28.04.2020 – „Bewährtes, Neues und aktuelle Entwicklungen in der Diabetes-Therapie“, Münster
  • 29.04.2020 – „Retaxfallen – Verordnungen korrekt taxieren“, Recklinghausen 
  • 13.05.2020 – „Schlafstörungen, Hitzewallungen, Blasenbeschwerden & Co.“, Hagen
  • 29.05.2020 – „Fit für Hilfsmittel – Update 2020“, Herne

Wir bitten um Ihr Verständnis. Bereits bezahlte Gebühren für diese Termine werden zurückerstattet, erstellte Rechnungen storniert. Alle angemeldeten Teilnehmer werden von uns informiert und angerufen. 

Derzeit behalten wir uns noch die Absage der folgenden Termine vor:

  • 06.05.2020 – „Zukunftsmarketing für die moderne Apotheke – Ideen-Chefnachmittag“, Münster
  • 12.05.2020 -  „Erfolgreicher Wareneinkauf: Konzept, Controlling, Konditionen“, Dortmund
  • 13.02.2020 – „Retaxfallen – Verordnungen korrekt taxieren“, Münster

Wir werden Sie rechtzeitig, bevor Stornokosten entstehen, informieren, ob diese Veranstaltungen stattfinden können. Bis dahin behalten alle Anmeldungen ihre Gültigkeit. Was alle weiteren für die darauffolgenden Monate geplanten Termine anbetrifft, werden wir die Entwicklung des Infektions-Geschehens beobachten und Ihnen rechtzeitig mitteilen, ob die Seminare stattfinden können.

zur Übersicht

Kontakt

Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.
Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster

Telefon: 0251 539380
Telefax: 0251 5393813
E-Mail: apothekerverband@avwl.de

Montags, Dienstags & Donnerstags:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 17:30 Uhr

Mittwochs und Freitags:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Weitere Informationen