Münster/Berlin 18.06.2019
Aktuelles

Apotheker entwickeln App für das E-Rezept

Eine für alle: Deutschlands Apotheker wollen allen Patienten in Deutschland eine kostenfreie, wettbewerbsneutrale, diskriminierungsfreie und leicht bedienbare Web-App anbieten, mit der sie in Zukunft ihr E-Rezept einsehen und sicher einlösen können. Mit der Web-App des DAV soll jeder Patient sein E-Rezept in jeder beliebigen Apotheke, egal ob zu Hause oder unterwegs, einlösen und beispielsweise auch nachfragen können, ob ein Arzneimittel vorrätig ist. Geplant sind auch Zusatzfunktionen, die die Arzneimitteltherapietreue und -sicherheit verbessern. Die Einführung des elektronischen Rezepts ist im Rahmen der Telematik-Infrastruktur verbindlich vorgesehen, aber bislang gibt es keine einheitliche Lösung, wie der Patient seine E-Rezepte lesen, verwalten und einlösen kann. 

Damit das Angebot Erfolg hat, brauche es die Unterstützung der Apotheker, wirbt der DAV um das Engagement der Apotheker. Nur wenn möglichst alle mitmachten, habe das Projekt gute Chancen. Deshalb bittet der DAV die Apotheker, sich auf www.dav-app.de mit wenigen Klicks kostenlos und derzeit noch unverbindlich zu registrieren und damit Bereitschaft zu signalisieren, dass sie die offizielle App der deutschen Apothekerschaft unterstützen. Mit der Registrierung stellen die Apotheker auch sicher, dass sie künftig über den aktuellen Stand informiert werden.

zur Übersicht

Kontakt

Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.
Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster

Telefon: 0251 539380
Telefax: 0251 5393813
E-Mail: apothekerverband@avwl.de

Montags, Dienstags & Donnerstags:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 17:30 Uhr

Mittwochs und Freitags:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Weitere Informationen