Gut vorbereitet auf den Besuch des Amtsapothekers

Inhalt:

  • Ankündigung einer Revision
  • Vorbereitung auf den Termin
    • Revisionsordner
    • Personalmanagement
  • Eignung, Ausstattung und bestimmungsmäßige Nutzung der
  • Apothekenbetriebsräume
  • Personaleinsatz
  • Hygienemanagement
  • Prüfung der Ausgangsstoffe, Arzneimittel und Primärpackmittel
  • Arzneimittelherstellung
  • Lagerung
  • Arzneimittel- bzw. Medizinprodukteabgabe und Beratung
  • Botendienst
  • Besondere Tätigkeiten
  • Qualitätsmanagement
    • Selbstinspektion
    • Selbstinspektionsprotokoll und -bericht
  • Probenzug
  • Besichtigungsprotokoll
  • Inspektionsbericht
  • Abstellung der Mängel und Fehler
  • Rechtsüberprüfbarkeit behördlicher Maßnahmen


Nutzen:
Die Ankündigung des Amtsapothekers, ihre Apotheke aufzusuchen, lässt bei vielen Apothekeninhabern und Filialleitern den Stresspegel steigen. Die Frage, was nun alles überprüft wird und welche Unterlagen dringend benötigt werden, lässt die noch zu erledigenden Aufgaben schnell anwachsen.
Eine gewissenhafte Vorbereitung mit dem Wissen darum, worauf es ankommt, lässt Sie einem solchen Besuch wesentlich ruhiger entgegensehen. Einmal intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt, lässt sich auch diese Herausforderung meistern.

Referentin:
Monika Paul
Fachapothekerin für öffentliches Gesundheitswesen und für theoretische und praktische Ausbildung, Leitende QM-Auditorin, Köln

Zielgruppe:
Apotheker/-innen, Führungskräfte

Fortbildungspunkte:
8 Fortbildungspunkte der Kategorie 1a

Teilnehmerzahl:
max. 20 Personen

Seminargebühr:
Für AVWL-Mitglieder: € 200,00 zuzüglich geltender MwSt.
Für Nicht-Mitglieder:  € 250,00 zuzüglich geltender MwSt.

„Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.“
Da uns Ihre Gesundheit ganz besonders am Herzen liegt, finden Sie hier das entsprechende Hygienekonzept des Veranstaltungsortes.

Anmeldung per Fax
zurück

Kontakt

Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.
Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster

Telefon: 0251 539380
Telefax: 0251 5393813
E-Mail: apothekerverband@avwl.de

Montag bis Freitag:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Weitere Informationen