Pflanzliche Expektorantien in der Beratung

Inhalt:

  • Übersicht über die klinische Datenlage zur Wirksamkeit und Verträglichkeit
  • Belegte Wirkungen anhand von Studienergebnissen erkennen
  • Altersgruppen- und leitliniengerechte Therapieoptionen ableiten
  • Möglichkeiten und Grenzen der Therapie
  • Zusatztipps für die Beratung

Nutzen:
In Deutschland sind pflanzliche Expektorantien ein fester Bestandteil der Arzneimitteltherapie, insbesondere in der Selbstmedikation. Doch wie ist die Evidenz? Welcher Extrakt ist für welche Patienten zu bevorzugen? Gibt es Leitlinienempfehlungen? Die klinische Datenlage zur Wirksamkeit und Verträglichkeit von Efeu, Primel, Thymian und Co. und die wissenschaftlichen Hintergründe werden in diesem Webinar vorgestellt.

Referentin:
Dr. Christiane Staiger
Fachapothekerin für Arzneimittelinformation, Neu-Isenburg

Zielgruppe:
Apotheker/-innen, PTA

Fortbildungspunkte:
2 Fortbildungspunkte der Kategorie 3

Teilnahmegebühr:
Für AVWL-Mitglieder: € 59,00 zuzüglich geltender MwSt.
Für Nicht-Mitglieder:  € 73,75 zuzüglich geltender MwSt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Betriebssystem Windows 7 – Windows 10, Mac OS X 10.9 (Mavericks) – 10.12 (Sierra)
  • Web Browser Google Chrome v34 oder neuere Version, Mozilla Firefox v34 oder neuere Version, Internet Explorer v8 oder neuere Version, Microsoft Edge v12 oder neuere Version, Apple Safari v6 oder neuere Version
  • Internet Verbindung 1 Mbps oder besser (Breitband empfohlen)
  • Software JavaScript
  • Hardware 2GB RAM oder mehr
  • Tonausgabe: Über Lautsprecher oder Kopfhörer (alternativ auch mit Headset möglich)

ANMELDUNG


zurück

Kontakt

Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.
Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster

Telefon: 0251 539380
Telefax: 0251 5393813
E-Mail: apothekerverband@avwl.de

Montag bis Freitag:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Weitere Informationen