Naturheilkundliche Therapie von akuten und chronischen Atemwegsinfekten

Nutzen

Durchschnittlich viermal im Jahr plagen Atemwegsinfekte Erwachsene – Kinder erwischt es sogar noch viel häufiger. Neben fundiertem Wissen über die Differenzierung verschiedener Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege vermittelt Ihnen dieses Seminar einen Überblick über mögliche naturheilkundliche Therapiemaßnahmen. Profitieren Sie außerdem von zahlreichen Tipps für eine kundenindividuelle Beratung in der Apotheke.

Inhalt

  • Atemwegsinfekte – Ursachen
  • Ablauf viraler Infektionen
  • Das „Open Window Phänomen“
  • Therapie (Immunmodulation/Immunstimulation)
  • Einfluss der Darmflora
  • Obligate Hauptleitkeime von Dünn-/Dickdarm
  • Ganzheitlicher Therapievorschlag Sinusitis/Bronchitis

Referent:
Dr. rer. nat. Oliver Ploss,
Heilpraktiker, zertif. Apotheker/Homöopathie und Naturheilkunde,
Ibbenbüren

Zielgruppe:
Apotheker*innen, pharmazeutisches Personal

Fortbildungspunkte:
bei der Kammer beantragt

Teilnahmegebühr: 
Für AVWL-Mitglieder, sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: kostenfrei
Für Nicht-Mitglieder:  € 25,00 € zuzüglich geltender MwSt.

Hinweis Sponsoring:
Mit freundlicher Unterstützung der Firma Repha.

ANMELDUNG

 


zurück

Kontakt

Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.
Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster

Telefon: 0251 539380
Telefax: 0251 5393813
E-Mail: apothekerverband@avwl.de

Montag bis Freitag:
8:30 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihr Feedback

Schreiben Sie uns!