Apothekenberufe

Im Apothekenalltag findet man eine Vielzahl von unterschiedlichen Berufsbildern. Bei den Mitarbeitern in einer Apotheke wird dabei aufgrund der Regelungen in der Apothekenbetriebsordnung zwischen pharmazeutischem und nicht-pharmazeutischem Personal unterschieden.

Zum pharmazeutischen Personal gehören neben den Apothekern, die Pharmazeutisch-technischen und Pharmazeutischen Assistenten, Pharmazieingenieure und Apotheker- sowie Apothekenassistenten.

Das nicht-pharmazeutische Personal umfasst hingegen die Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten, Apothekenhelfer und Apothekenfacharbeiter.

Von den genannten Berufen können heute nur noch drei Berufe (Apotheker, Pharmazeutisch-technischer Assistent und Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter) erlernt werden. Die anderen Berufsbilder wurden entweder vor der Wiedervereinigung in den neuen Bundesländern ausgebildet oder durch neue ersetzt.

Mitgliederbereich

Zugang ausschließlich für Mitglieder des AVWL:
zum Mitgliederbereich

Newsarchiv

zum Newsarchiv
©Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V. | 2017